Verleih-Service

Wir verleihen und liefern Ihnen jedes Party-Zubehör, dass Sie für Ihre Veranstaltung von 10 bis 2.000 Personen benötigen. Wir verleihen:

Leihmöbel, z. B.:

  • Bierzeltgarnituren
  • Heizpilze
  • Kühltruhen
  • Kühlanhänger
  • Kühlschränke
  • Stehtische
  • Standspülen (Gläserspülen)
  • Tresen
  • Mobile Flaschenverkaufswagen mit Kühlzellen
  • Ausschankwagen mit Bierzapfanlagen und Kühlzellen

Leihartikel, z. B.:

  • Bierzapfanlagen (Durchlaufkühler) mit Zubehör
  • Gläser (Bier, Wein, Sekt, Cocktail, Longdrink, Schnapsetc. in versch. Größen)
  • Glühweinbereiter
  • Glühweinzapfanlagen
  • Glühweinbecher
  • Perfect-Draft Zapfanlagen
  • gekühlte Fassbiere von 5 bis 50 Liter (Online-Shop)

Ihre Bestellung

können Sie ganz einfach hier online im Online-Shop, telefonisch unter den Nummern 0511 – 511 011 oder 0511 – 511 012, per Telefax unter der Nummer 0511 – 51 79 230 aufgeben oder per E-Mail unter kundenservice@getraenke-schlueter.de.

Ihre Bestellung für den Verleihservice sollten Sie frühzeitig (2 – 3 Wochen) vor Ihrer Veranstaltung durchgeben, da die Nachfrage nach Festzubehör insbesondere in den Sommermonaten regelmäßig groß ist.

 

Die Preise

für unseren Leihservice finden Sie hier im Online-Shop oder auf Anfrage unter Telefon 0511 – 511011, per Fax unter 0511 – 5179230 oder unter kundenservice@getraenke-schlueter.de. Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Für alle Geräte wird Pfand erhoben, welches nach Rückgabe der unversehrten Geräte zurückerstattet wird. Der Pfandwert ist nicht gleich dem Wiederbeschaffungswert der Geräte. Bei Beschädigung der Geräte wird die Reparatur, bei Verlust der Wiederbeschaffungspreis der Geräte in Rechnung gestellt.

Die erhobene Leihgebühr gilt jeweils für bis zu 3 Tage. Die Preise gelten bei Lieferung innerhalb des Stadtgebietes Hannover.

Bei Abholung der Waren (Leihartikel und Getränke) in unserem Getränkefachmarkt in Hannover-Bemerode gelten günstige Abholpreise. Bitte erkundigen Sie sich bei unserem Kundenservice im Büro über Telefon 0511-511011 oder Telefax 0511-5179230 oder über kundenservice@getraenke-schlueter.de

 

Die Belieferung

erfolgt von Montag bis Freitag zwischen 7.00 Uhr morgens und 16.00 Uhr nachmittags und auf Wunsch samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

Wir bauen, wenn gewünscht, die Anlagen zapffertig auf und geben gerne eine kurze Einweisung in die Funktionsweise der Geräte (siehe Extra-Gebühren). Diese kostenpflichtigen Dienstleistungen bedürfen der vorherigen Absprache bei Auftragserteilung.

Bitte beachten Sie, dass wir aus versicherungstechnischen Gründen keine Leihartikel in Ihrer Wohnung/Büro aufbauen können. Die Warenlieferung erfolgt ausschließlich bis hinter die erste verschlossene Tür.

Die Lieferung von Leihartikeln erfolgt ausschließlich in barrierefreie Räumlichkeiten im Erdgeschoss. Sollten unsere Mitarbeiter dennoch Dienstleistungen innerhalb der Wohnung oder des Veranstaltungsortes erbringen, so geht das Risiko hierfür auf den Besteller der Dienstleistung über (siehe Extra-Gebühren). Diese Dienstleistungen bedürfen der vorherigen Absprache bei Auftragserteilung und sind kostenpflichtig.

 

Die Bezahlung

erfolgt bei Anlieferung in bar als Anzahlung in Höhe des auf volle Zehner gerundeten Warenwertes. Die Endabrechnung erfolgt nach Rückholung bzw. Rückgabe der Waren durch Erstellung einer Differenzrechnung (Gesamtbetrag abzgl. Anzahlung). Bei Kunden mit Kundenkonto und Lieferhistorie gelten besondere Bedingungen nach Absprache bei Auftragserteilung.

 

Kommissionsware

Selbstverständlich zahlen Sie nur, was Sie auch verbrauchen. Bis zu 50% der gelieferten Menge nehmen wir als komplette, sortenreine Kisten/Fässer kostenlos zurück, Spirituosen und Wein, soweit original verschlossen, auch als Einzelflaschen. Artikel, die wir nicht ständig im Sortiment führen (Bestellartikel) oder Artikel in Pappverpackungen (z. B. Tetrapak), können nicht zurückgenommen werden.

Bei Rücknahme von mehr als 50% Vollgut berechnen wir Rollgeld je voll zurückgenommene Kiste/Flasche bzw. je Fass. Die Höhe des Rollgeldes entnehmen Sie bitte unserem Online-Shop oder Ihrem individuellen Angebot.

Bei Lieferung von Kommissionsware und/oder Leitartikeln fällt eine Kommissionsgebühr in Höhe von € 25,00 (inkl. MWSt.) an. Diese Gebühr reduziert sich mit jeder verbrauchten Kiste um € 1,00, mit jeder verbrauchten Flasche Wein und/oder Spirituosen um € 0,30 und mit jedem Fass um bis zu € 5,00.

Die Kommissionsgebühr bei Lieferung von sperrigen Leihmöbeln beträgt € 50,00 (inkl. MWSt), und auch sie reduziert sich nach den gleichen Bedingungen wie die Gebühr bei den „normalen“ Leihartikeln.

Bei Abholung der Kommissionsware in unserem Getränkefachmarkt in Hannover-Bemerode beträgt die Kommissionsgebühr nur € 10,00, und auch diese Gebühr reduziert sich nach den gleichen Bedingungen wie die Gebühr bei Leihartikeln. Die Berechnung von Rollgeld erfolgt analog zur Berechnung bei Anlieferung.

 

Extra-Gebühren

Extra-Gebühren fallen für Dienstleistungen an, die über die normale Anlieferung der Waren bis hinter die erste verschlossene Tür bzw. die barrierefreie Lieferung der Leihartikel ins Erdgeschoss hinausgehen. Berechnet werden € 30,00 (inkl. MwSt.) je angebrochene Stunde und Mitarbeiter.

Aufbau und Einweisung in die Funktionsweise von Zapfanlagen etc. fallen ebenso unter die Bezeichnung „Extra-Gebühren“ wie der Aufbau von Stehtischen, Tresen und Bierzeltgarnituren.

Separate Leergut-Rückholungen lösen ebenfalls Extra-Gebühren aus.

 

Rabatte/Sponsoring

gewähren wir ab einem Warenverbrauchswert von € 750,00 (ohne Leihgebühren), und zwar 10% auf die reinen Leihgebühren.

Ab einem Warenverbrauchswert von € 1.500,00 (ohne Leihgebühren) gewähren wir 20% Nachlass auf die Leihgebühren.

Darüberhinaus bedarf ein weiterer Rabatt der individuellen Absprache. Bitte fragen Sie auch nach Rabatten für caritative Zwecke oder Sportsponsoring.

Rabatte auf Leihmöbel und Leihartikel gewähren wir auch für unsere Stammkunden ab einem bestimmten Jahresumsatz. Bitte fragen Sie unsere Kollegen vom Kundenservice.

Bedingungen Stand 01 / 2017